Kreisverband Imker Unterallgäu

Lehrbienenstand in Warmisried (Donat Waltenberger)

Die Unterallgäuer Imker heißen Sie herzlich wilkommen

Der Kreisverband setzt sich aus 24 Ortsvereinen im Unterallgäu, sowie der kreisfreien Stadt Memmingen zusammen.

501 Imker halten in diesem Gebiet 4092 Bienenvölker.

Nur durch eine ausreichende Bienendichte wird eine gute Bestäubung unserer Obstblüte sichergestellt. 

Wir wünschen Ihnen gute Unterhaltung beim Besuch unserer Homepage.

 

Kreis-Lehrbienenstand in Warmisried

  Kreislehrbienenstand Unterallgäu

 Der Kreislehrbienenstand befindet sich in Warmisried, an der Unteregger Straße und wird vom Kreisverband Imker Unterallgäu geführt.

Das Schulungsprogramm soll alle aktiven Imker und Imkerinnen des Kreisverbandes und darüber hinaus Hilfe und Ansporn sein, das Hobby Bienen weiter zu betreiben sowie sich den Anforderungen zu stellen die sich daraus ergeben.

Der Besuch der Praxiskurse ist jederzeit ohne vorherige Anmeldung möglich, sowie kostenfrei.

 


 


Schulungstermine in Warmisried

Termine 2017

Freitag, 21.4.2017, 17°°Uhr: Frühjahrsarbeiten, Tipps rund ums Bienenvolk

Referent: Donat Waltenberger

Samstag, 6.5.2017, 15Uhr30: Schwarmverhinderung, Ablegerbildung mit Praxis.

Referent: Georg Link, Bienensachverständiger.

Samstag, 20.5.2017, 14°°Uhr: Zucht der Honigbiene

Referent: Norbert Moser, Züchter und Bienen- sachchverständiger aus Ingenried.

Samstag, 10.6.2017, 14°°Uhr: Ableger bilden, Kunstschwarm erstellen, Königinnen sicher einweiseln.

Referent: Josef Schropp, Bienensachverständiger.

Freitag, 30.6.2017, 17°°Uhr: Varroabehandlung.

Referent: Georg Link, Bienensachverständiger.